hamburger
close

Zufriedene Kunden

Badenova

Das größte Energieversorgungsunternehmen im Regierungsbezirk Freiburg mit Hauptsitz in Freiburg im Breisgau ist 2001 aus der Fusion von vormals sechs selbstständigen regionalen Stadtwerken zwischen Hochrhein und Nordschwarzwald entstanden.

BASF

Die BASF SE ist weltweit nach Umsatz und Marktkapitalisierung der größte Chemiekonzern. Der deutsche Chemiekonzern betreibt mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein weltweit über 390 Produktionsstandorte. Insgesamt sind etwa 112.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern bei der BASF beschäftigt.

BLB NRW

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen ist  Eigentümer fast aller Liegenschaften des Landes und vermietet seine Immobilien an Landesbehörden und -einrichtungen. Rund 2000 Menschen sind beim BLB NRW beschäftigt. Sie bewirtschaften über 1.200 Grundstücke mit mehr als 4.100 Gebäuden – mit einer Gebäudefläche von rund 10,5 Mio. Quadratmetern insgesamt.

Bayer

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Weltweit sind rund 115.200 Mitarbeiter in 307 Gesellschaften beschäftigt.

Bayerische Hausbau

Die Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG ist Teil der Schörghuber Unternehmensgruppe und als Immobilienbestandshalter mit angegliederter Projektentwicklung deutschlandweit mir rund 200 Mitarbeitern tätig. Die Geschäftsfelder umfassen die Projektentwicklung sowie Asset- und Portfoliomanagement.

BS|ENERGY

Die Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG ist in den Bereichen Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser, Stadtentwässerung, Stadtbeleuchtung sowie Ampelanlagen tätig und verantwortlich für den Netzbetrieb in Braunschweig.

Die Bahn

Die Deutsche Bahn AG ist ein internationaler Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen.  Das zu 100 % bundeseigene Unternehmen ist das größte Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Mitteleuropa.

ESWE

Die ESWE Versorgungs AG ist ein deutsches Energieunternehmen mit Sitz in Wiesbaden. Das Unternehmen versorgt die Landeshauptstadt mit Strom, Erdgas, Fernwärme und erneuerbarer Energie.

eins energie in sachsen

Die eins energie in sachsen GmbH & Co. KG ist ein sächsischer Energieversorger mit Sitz in Chemnitz. Das Unternehmen entstand im Sommer 2010 aus der Fusion der Stadtwerke Chemnitz und der Erdgas Südsachsen GmbH. Das Unternehmen versorgt rund 400.000 Haushalts- und Gewerbekunden mit Erdgas, Strom, Wärme, Kälte und Wasser sowie energienahe Dienstleistungen.

ewmr

Unter dem Dach der ewmr, die Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH, werden alle überregionalen Aktivitäten der beteiligten Stadtwerke Bochum, Herne und Witten zusammengeführt. Sie ist deutschlandweit die erste horizontale Kooperation kommunaler Versorgungsunternehmen.

GASCADE

Die GASCADE Gastransport GmbH mit Sitz in Kassel ist ein Fernleitungsnetzbetreiber für Erdgas. Als Tochterunternehmen der W & G Transport Holding GmbH (WGTH), eines Gemeinschaftsunternehmens der BASF-Tochter Wintershall und der russischen Gazprom betreibt GASCADE in Deutschland ein Fernleitungsnetz mit einer Länge von rund 2.400 km.

Henkel

Die Henkel AG & Co. KGaA mit Hauptsitz in Düsseldorf-Holthausen ist mit weltweiten Marken und Technologien in den Geschäftsfeldern Wasch- und Reinigungsmittel, Schönheitspflege und Klebstoffe tätig. Von den rund 51.000 Mitarbeitern sind mehr als 80 Prozent außerhalb Deutschlands beschäftigt.

HHLA

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist ein führender europäischer Hafen- und Transportlogistikkonzern. Seine Container-Drehscheiben sind Knotenpunkte eines Netzwerks, das Häfen mit Wirtschaftsregionen im Binnenland verbindet. Das Geschäftsmodell setzt auf innovative Technologien und ist der Nachhaltigkeit verpflichtet.

innogy

Innogy SE ist eine Tochtergesellschaft des deutschen Energieversorgers RWE. Sie plant, baut und betreibt europaweit Stromerzeugungsanlagen vor allem auf Basis von Windenergie, Wasserkraft und Photovoltaik.

Landeshauptstadt Wiesbaden

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Landes Hessen. Die bauausführenden Ämter sind Hoch- und Tiefbauamt, das Umwelt- und das Grünflächenamt, die jährlich über 800 Bauausschreibungen in den Bereichen Hochwasserschutz, Schulbauten, Kindertagesstätten und Straßenbau abwickeln.

LANXESS

Die LANXESS Aktiengesellschaft mit Sitz in Köln ist ein Spezialchemie-Konzern. Das Kerngeschäft von Lanxess bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kunststoffen, Kautschuken, Zwischenprodukten und Spezialchemikalien. Lanxess ist mit 52 Produktionsstandorten in 29 Ländern vertreten.

mainova

Die Mainova AG ist einer der größten regionalen Energieversorger in Deutschland und beliefert rund 1 Mio. Menschen in Hessen und den angrenzenden Bundesländern mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser. Die Mainova AG erzeugt ihren Strom in zahlreichen Windparks und Photovoltaikanlagen sowie in Kraftwerken, die in Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) arbeiten.

Merck

Die Merck KGaA ist ein deutsches Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie mit Sitz in Darmstadt. Für das Wissenschafts- und Technologieunternehmen sind rund 50.000 Mitarbeiter tätig, davon 10.900 in Deutschland. Kernbereiche sind Healthcare, Life Science und Performance Materials.

Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt GmbH ist einer der weltweit größten größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Mit rund 600.000 qm Grundfläche ist das  Messegelände in Frankfurt der zweitgrößte Messeplatz der Welt.

N-ERGIE

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft zählt zu den zehn größten deutschen Stromanbietern. Sie versorgt große Teile Mittelfrankens und angrenzende Gebiete mit Strom und Erdgas, die Stadt Nürnberg zusätzlich mit Wasser und Fernwärme.

REWAG

Die Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG (REWAG) ist ein regionaler Energie- und Wasserversorger, der Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser an mehr als 2000.000 Privathaushalte und Geschäftskunden liefert.

REWE Group

Die REWE Group ist ein deutscher Handels- und Touristikkonzern mit Sitz in Köln. Die REWE Markt GmbH gehört mit über 3.000 REWE Märkten zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel.

Rheinbahn

Die Rheinbahn, 1896 als Rheinische Bahngesellschaft AG gegründet, ist das Nahverkehrsunternehmen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie gehört dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr an, hat ein Schienennetz von rund 342 km Gleislänge und befördert pro Jahr über 214 Mio. Fahrgäste.

RWE

Die RWE AG mit Sitz in Essen ist mit ihren beiden operativen Geschäftsfeldern, der konventionellen Energieerzeugung und dem Energiehandelsgeschäft, unverzichtbar für das Funktionieren des Energiesystems und für die Versorgungssicherheit in Europa. Ihr drittes Standbein ist die Mehrheitsbeteiligung an der innogy SE.

Salzgitter Flachstahl

Die Salzgitter Flachstahl GmbH produziert, verarbeitet und vertreibt Flachstahl in verschiedensten metallurgischen Analysen und Dimensionen. Die wichtigsten Abnehmer von Flachprodukten sind Fahrzeughersteller sowie deren Zulieferer, Röhren- bzw. Großröhrenhersteller, Kaltwalzer und die Bauindustrie.

enercity

Das kommunale Unternehmen enercity gehört zu den zehn größten Energieversorgern Deutschlands. Es deckt die Grundversorgung der Bevölkerung und der Industrie mit Strom, Gas, Fernwärme und Trinkwasser ab. Die Wachstumsstrategie setzt auf ein Zusammenspiel von Kraftwerken, dezentralen Energieversorgungskonzepten und erneuerbarer Energieerzeugung.

thüga

Die Thüga Aktiengesellschaft ist mit rund 100 Stadtwerken das größte Netzwerk kommunaler Energie- und Wasserdienstleister in Deutschland. 2016 wurden von den in der Thüga-Gruppe gebündelten Unternehmen rund 2,0 Mio. Kunden mit Gas und rund 4,0 Mio. mit Strom versorgt.

Wacker

Die Wacker Chemie AG mit Hauptsitz in München ist mit einem weltweiten Netz von Produktionsstandorten in allen Schlüsselregionen präsent. Der Chemiekonzern vertreibt seine Produkte für die Halbleiter- sowie die Bau-, Automobil,- Papier- oder Textilindustrie in über 100 Ländern.

Wintershall

Die Wintershall Holding GmbH ist der größte deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent mit Sitz in Kassel. Wintershall ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der BASF. Die heimischen Fördergebiete gehören für Wintershall zu den wichtigsten Regionen bei der Suche und Produktion von Erdöl und Erdgas. Bis heute hat Wintershall allein mit den Betrieben in Deutschland so viel Öl gefördert, wie Saudi-Arabien in 20 Jahren liefert.

Kurzer Draht zu uns

Weitere Informationen gewünscht? Kontaktieren Sie uns
+49 611 33 460 300

Rückruf-Service

Ein FUTURA-Experte beantwortet gerne Ihre Fragen

1 / 6

Anwender-Support

Sie benötigen Unterstützung? Unser Support-Team hilft gerne weiter
+49 611 33 460 460