hamburger
close

Keep it simple

Wie wird SAP-integriertes Ausschreiben und Einkaufen wirklich einfach?

Heterogene Einkaufs- und Beschaffungsprozesse prägen in SAP S/4HANA weiterhin den Arbeitsalltag – daran haben auch die Ariba Cloud-Lösungen nichts substanziell geändert. Flexibilität jenseits der eng definierten SAP Standardszenarien ist nur mit Medienbrüchen beizubehalten. Genau hier setzen wir mit der FUTURA Cloud in Verbund mit einem benutzerfreundlichen App-Konzept an.

„Keep it simple“ bedeutet ausschreiben und einkaufen aus einer Oberfläche ohne Systemwechsel und identische Prozessabläufe, egal aus welcher Bezugsquelle in SAP.
Ihr SAP Launchpad wird zur zentralen Einkaufsdrehscheibe, und zwar für alle Ihre Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten.

Einfachere Arbeitsabläufe

Die FUTURA Cloud bietet ein Single Sign-on zu SAP S/4 – kein mehrfaches Anmelden, damit wird das Arbeiten noch einfacher, da keine Systeme vordergründig zu wechseln sind.

Geringere Einarbeitungszeit

User sehen innerhalb einer App nur das, was sie für ihre Aufgaben brauchen – das steigert die Effizienz und vereinfacht das Arbeiten und der Schulungsaufwand ist damit äußerst gering.

Integriertes Supplier Network

Suche innerhalb der bekannten Lieferanten in SAP – und einfaches Finden neuer Lieferanten in dem angeschlossenen FUTURA Supplier Network mit Zugriff auf über 60.000 Lieferanten.

FUTURA Apps folgen den Prinzipien der SAP Fiori Apps, bieten aber darüber hinaus aber noch gleichzeitig die Online-Anbindung zur FUTURA Cloud. Das heißt: Auf der einen Seite suchen Sie in SAP in einer Bezugsquelle, lesen die entsprechenden Daten aus und auf der anderen Seite – in derselben Oberfläche – schieben Sie die Daten zwecks Ausschreibung in die FUTURA Cloud. Ganz einfach.

Beispiel 1

Sie wollen auszuschreibende BANFen in Ihrem SAP-System suchen und direkt in eine Ausschreibung über die FUTURA Cloud überführen? Rufen Sie die FUTURA App „BANF Cockpit“ in Ihrem Launchpad auf. Suchen Sie nach BANFen in SAP, wählen Sie die gewünschten aus und überführen diese in den Warenkorb in der FUTURA App. Danach ordnen Sie Lieferanten zu und starten die Ausschreibung und fertig.

Beispiel 2

Sie arbeiten in SAP mit Material- und Dienstleistungskontrakten und wollen diese regelmäßig aktualisieren und ausschreiben? Rufen Sie im SAP Launchpad die FUTURA App „Kontrakt Cockpit“ auf und suchen Sie über diese App nach Kontrakten in SAP, sowohl Materialkontrakte wie auch Dienstleistungskontrakte und auch nach denen mit dem Pos.-Typ „D“ – per Mausklick wird der Kontrakt in die FUTURA Cloud ausgelesen. Vervollständigen,  Lieferanten zuordnen, starten und fertig.

Beispiel 3

Wollen Sie Ihre Materialstämme regelmäßig aktuell halten einschließlich der Infosätze? Über die FUTURA App „Mat.-Cockpit“ in Ihrem SAP Launchpad können Sie nach Materialstämmen in SAP suchen, per Mausklick werden die ausgewählten Materialstämme in den Warenkorb in der FUTURA App überführt. Ausgewählte Lieferanten ebenso. Ausschreibung starten und fertig.

Beispiel 4

Egal aus welcher Bezugsquelle Sie die Ausschreibungen angestoßen haben, in der FUTURA App „Ausschreibungen verwalten“ fließen alle Informationen darüber zusammen. Sie können den Status der Ausschreibungen überwachen und verfolgen, welche Lieferanten bereits Angebote abgegeben haben sowie Änderungen an einer Ausschreibung vornehmen – auch die Kommunikation mit den Lieferanten erfolgt über FUTURA Cloud. Damit haben Sie nicht nur all Ihre Ausschreibungen in einem Blick, sondern zudem sämtliche Aktivitäten revisionssicher dokumentiert.

Beispiel 5

Ähnlich wie auch bei der FUTURA App „Ausschreibungen verwalten“, verhandeln Sie zentral mit Ihren Lieferanten in der FUTURA App „Angebote & Verhandlung“. Zunächst werten Sie die Angebote Ihrer Lieferanten im Preisspiegel aus. Stellen Sie sich den Preisspiegel so ein, wie Sie ihn brauchen. Starten Sie weitere Ausschreibungsrunden und führen Sie Verhandlungen mit Ihren Lieferanten durch. Zum Abschluss legen Sie Bestellungen und/oder Kontrakte aus der FUTURA App in SAP an. Einfacher und übersichtlicher geht es kaum.

Bild von Geschäftsführer Hartmut Schwadtke, Futura Solutions
Weitere Infos? Termin für eine Live-Demo? Kontaktieren Sie mich

Hartmut Schwadtke, Geschäftsführer
per E-Mail an vertrieb@futura-solutions.de
oder gerne telefonisch unter +49 611 33 460 300
oder buchen Sie online einen Termin bei mir

Kurzer Draht zu uns

Ein FUTURA-Experte beantwortet gerne Ihre Fragen
+49 611 33 460 300

Nachricht

Weitere Informationen gewünscht? Kontaktieren Sie uns

Anwender-Support

Sie benötigen Unterstützung? Unser Support-Team hilft gerne weiter
+49 611 33 460 460